';

Licensing

EINLIZENZIERUNG

Wir suchen stets nach neuen verschreibungspflichtigen Produkten, die unser Produktportfolio ergänzen oder erweitern und bereits über eine Zulassung verfügen bzw. sich in einer späten Entwicklungsphase (ab Phase III) befinden.

FRAUENGESUNDHEIT

Fokus: Wechseljahresbeschwerden, vaginale Atrophie, orale Kontrazeption
Gesucht: weitere Indikationen der Frauenheilkunde

MÄNNERGESUNDHEIT

Fokus: testikuläre Dysfunktion
Gesucht: Ergänzungen für urologische Indikationen

WARUM DR. KADE / BESINS?

Wir sind ein starker Partner mit einem hervorragenden Außendienst, der bei den Ärzten in Deutschland einen ausgezeichneten Ruf genießt. Zudem haben wir langjährige und umfangreiche Kompetenzen in Produkt-Einführungen sowie im Produkt-Management. So sind wir in Deutschland Marktführer im Bereich Hormonersatztherapie für Frauen geworden.

Über die Grenzen Deutschlands hinaus können wir Ihnen mit Besins Healthcare ebenfalls einen starken Partner an die Hand geben, der Produkte international erfolgreich positioniert und managt.

WELCHE INDIKATIONEN?

Im Bereich Gynäkologie sind wir auf die Indikationen Wechseljahresbeschwerden, vaginale Atrophie und Kontrazeption spezialisiert. Aber auch andere Indikationen der Frauenheilkunde sind für uns von Interesse.

In der Andrologie liegt unser Fokus derzeit auf dem Bereich testikuläre Dysfunktion. Ergänzungen für urologische Indikationen werden gesucht.

KONTAKT

 

Ich bin damit einverstanden, dass zur Bearbeitung meiner Anfrage, meine Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen von DR. KADE / BESINS verarbeitet werden.

UNTERNEHMENSPORTRAIT

DR. KADE / BESINS wurde 1992 als Gemeinschaftsunternehmen von DR. KADE Pharma und BESINS Healthcare in Berlin gegründet. Das Joint Venture stellt eine perfekte Synthese aus Markenbekanntheit, medizinischer Kompetenz und Knowhow dar.

Unternehmen

INTERNATIONALE ANFRAGEN

Mit Besins Healthcare bieten wir einen international agierenden Partner, der erfolgreich Produkte positioniert und managt. Bei Interesse bitten wir Sie sich direkt an das Management zu wenden.

Kontakt

MEDIZINISCHER INFOSERVICE

Telefon: 0800 999 52 3333
gebührenfrei